Sommerferien-Leseclub


Ostrich-Boys von Keith Gray
Juni 11, 2012, 8:41 am
Filed under: hautnah!

© rororo 2010

Als der 15jährige Ross bei einem Unfall stirbt, sind Blake und seine besten Freunde Kenny und Sim am Boden zerstört. Die Trauerfeier empfinden sie als eine unerträgliche, heuchlerische Veranstaltung, weil Ross unter vielen der Trauergäste gelitten hatte. Sie beschließen, die Urne mit der Asche ihres Freundes zu stehlen und ihm einen  würdigen Abschied in dem kleinen Ort Ross an der schottischen Küste zu gestalten, zu dem Ross immer mal fahren wollte. Die Reise der drei Freunde mit der geklauten Urne gestaltet sich als eine Kette von Missgeschicken, Problemen und Streitereien zwischen den Freunden und am Ende erreicht Blake allein das Ziel, aber nichts ist, wie er sich das vorgestellt hat…
ab 12 Jahren

Advertisements

Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: