Sommerferien-Leseclub


Tobie Lolness – 1. Leben in der Schwebe von Timothee Fombelle
Juni 11, 2012, 9:29 am
Filed under: Abenteuer

© Deutscher Taschenbuch Verlag 2010

Tobie Lolness ist gerade mal anderthalb Millimeter groß, ein winziger Held mit großem Herzen und noch mehr Mut, der eine gefährliche Mission hat. Für Tobie ist der Baum, auf dem er lebt, die ganze Welt. Als sein Vater eine sensationelle Entdeckung macht, gerät die Familie in Gefahr. Tobie entkommt einer Falle, wird aber gejagt wie ein Tier. Wird es ihm gelingen, zu entkommen und seine Eltern zu retten?
ab 12 Jahren

Advertisements


Vango: Zwischen Himmel und Erde von Timothey Fombelle
Juni 6, 2012, 10:40 am
Filed under: Abenteuer

© Gerstenberg 2012

Paris, 1934. Zusammen mit vierzig anderen weiß gekleideten Männern wartet Vango, 19 Jahre, ausgestreckt auf den Pflastersteinen vor Notre- Dame auf seine Priesterweihe. Doch dazu kommt es nicht Vango muss fliehen. Mord wird ihm vorgeworfen. Eine waghalsige Verfolgungsjagd beginnt, die Vango über die Dächer von Paris bis an den Bodensee und an Bord eines Zeppelins nach Sizilien führt, weiter auf die äolischen Inseln seiner Kindheit und schließlich nach Schottland zu seiner großen Liebe, der geheimnisvollen Ethel. Immer auf der Flucht und getrieben von der Frage: Wer bin ich? Als alle geliebten Menschen um ihn herum ermordet werden, ahnt er, dass ihn ein tödliches Geheimnis umgibt.
ab 12 Jahren



Wildnis von Rody Doyle
Juni 6, 2012, 8:56 am
Filed under: Abenteuer

© cbj 2010

Tom und Johnny werden von ihrer Mutter kurzfristig für ein paar Tage zu einer Husky-Tour durch die finnische Wildnis eingeladen. Die Jungen haben in der weißen Weite und mit den Schlittenhunden einen enormen Spaß. Doch dann passiert das Undenkbare: Ihre Mutter geht im Schnee verloren, und viel zu schnell geben die Schlittenführer die Suche auf. Nicht aber Tom und Johnny: Mit Hilfe der Huskys begeben sie sich allein auf die Suche…
ab 12 Jahren



Schlangenbrut von Michael Borlick
Juni 6, 2012, 8:55 am
Filed under: Abenteuer

© Thienemann Verlag 20009

Was hat Dr. Kingsley nur getan? Ist der Biologe und Genforscher mit seinen Experimenten etwa zu weit gegangen? Phil muss herausfinden, warum Saras Vater verschwunden ist. Schon allein, weil Sara seine beste Freundin ist. Die Spur führt tief in den australischen Dschungel. Und dort entdecken Phil, Sara und ihr Freund Mouse nicht nur ein geheimes Forschungslabor, sondern auch eine Wahrheit, die alles in den Grundfesten erschüttert – für die drei Freunde, aber auch für die gesamte Menschheit. Ein Thriller wie ein eiskalter Schlangenbiss.
ab 12 Jahren



Outback von Philipp Gwynne
Mai 21, 2012, 8:19 am
Filed under: Abenteuer

© Bibliographisches Institut 2011

Ohne Gepäck und elterliche Erlaubnis, nur mit dem Cello auf dem Rücksitz des alten Sportflitzers, begibt sich Hugh (16) spontan in das Abenteuer seines Lebens: Poppy, schwer kranker Alt-Hippie und zudem sein Großvater, möchte unbedingt mit ihm zum Ayers Rock – hin und zurück 5.600 km durch Australien!
ab 12 Jahren



Archer – Legende des roten Landes von Astrid Frank
Mai 14, 2012, 11:10 am
Filed under: Abenteuer

© Thienemann Verlag 2011

Australien, 1861. Der 16-jährige Stallbursche Ray und sein Rennpferd Archer haben das Unmögliche geschafft: sie dürfen am ersten Melbourne Cup teilnehmen. Doch vor ihnen liegt ein langer und gefährlicher Weg, der sie 500 Meilen durchs Outback führt. Sie müssen nicht nur gegen Hunger, Hitze und Verletzungen ankämpfen, sondern auch gegen Diebe, die es auf das kostbare Rennpferd abgesehen haben und vor nichts zurückschrecken.
ab 12 Jahren



Wild von David Jones
Juli 1, 2011, 9:35 am
Filed under: Abenteuer

© Carlsen 2010

Langsam kommt Gerry wieder zu sich. Er hat überlebt! Einen Flugzeugabsturz, irgendwo in der afrikanischen Steppe. Doch irgendwas ist anders und seltsam. Und dann stellt Gerry fest: Er ist ein Pavian! Gefangen in einem Affenkörper. Allein hat er in der Wildnis keine Chance. Er muss er sich einer Paviangruppe anschließen und sich an deren Regeln halten. Und er muss versuchen, sich mit seinen Eltern in Verbindung zu setzen. Nur wie soll das funktionieren, wenn man nicht sprechen kann und langsam aber sicher seine menschlichen Sinne verliert?
ab 12 Jahren