Sommerferien-Leseclub


Ostrich-Boys von Keith Gray
Juni 11, 2012, 8:41 am
Filed under: hautnah!

© rororo 2010

Als der 15jährige Ross bei einem Unfall stirbt, sind Blake und seine besten Freunde Kenny und Sim am Boden zerstört. Die Trauerfeier empfinden sie als eine unerträgliche, heuchlerische Veranstaltung, weil Ross unter vielen der Trauergäste gelitten hatte. Sie beschließen, die Urne mit der Asche ihres Freundes zu stehlen und ihm einen  würdigen Abschied in dem kleinen Ort Ross an der schottischen Küste zu gestalten, zu dem Ross immer mal fahren wollte. Die Reise der drei Freunde mit der geklauten Urne gestaltet sich als eine Kette von Missgeschicken, Problemen und Streitereien zwischen den Freunden und am Ende erreicht Blake allein das Ziel, aber nichts ist, wie er sich das vorgestellt hat…
ab 12 Jahren



Das Model und ich von Ilona Einwohlt
Juni 11, 2012, 8:39 am
Filed under: hautnah!

© Arena Verlag 2011

Seit die erfolgreichen Modelzwillinge bei ihr in der Klasse sind, weiß Sina es genau: Sie will Model werden! Von der stylishen Vesna erfährt sie jede Menge wertvolle Insider-Tipps, doch deren Schwester Dunja steht der Sache zunehmend kritisch gegenüber. Wem kann Sina glauben? Da erhält sie die Chance ihres Lebens: Sie wird nach Málaga eingeladen in eine echte Model-WG. Am Ende findet Sina einen guten Kompromiss, ohne ihre eigene Persönlichkeit verbiegen zu müssen. Mit vielen Informationen, Beautytipps und Ratschlägen zu passendem Outfit, Modelagenturen und Berufsaussichten.
ab 12 Jahren



Für niemand von Tobias Elsäßer
Juni 6, 2012, 9:14 am
Filed under: hautnah!

© Sauerländer 2011

Drei Jugendliche, drei Schicksale. Sie kennen sich nicht, aber sie alle haben ein gemeinsames Ziel: Selbstmord. In einem Internetforum verabreden sich Sammy, Nidal und Marie, um gemeinsam zu sterben, ohne allerdings zu ahnen, dass sie beobachtet werden. Yoshua ist heimlicher Mitleser des Chats und versucht, das Ereignis zu verhindern. Tatsächlich gelingt es ihm, die Identität, die hinter den Nicknames steckt, herauszufinden. Doch als er zum vereinbarten Treffpunkt kommt, ist es für einige schon zu spät.
ab 14 Jahren



Was vom Sommer übrig ist von Tamara Bach
Mai 30, 2012, 9:56 am
Filed under: hautnah!

© Carlsen Verlag 2012

In diesem Sommer stimmt nichts für Louise. Die Eltern und ihre Klassenkameraden sind ihr noch fremder als sonst. Ihr Plan, den Job beim Ampelbäcker und das Zeitungsaustragen so einzurichten, dass sie die Fahrstunden schnell abhaken kann, scheitert. Und dann ist da Jana. Sie folgt Louise auf einmal wie ein Schatten, fast so, als erwarte sie von Louise, dass sie ihr zeigt, wie man lebt….
ab 14 Jahren

In diesem Sommer stimmt nichts für Louise. Die Eltern und ihre Klassenkameraden sind ihr noch fremder als sonst. Ihr Plan, den Job beim Ampelbäcker und das Zeitungsaustragen so einzurichten, dass sie die Fahrstunden schnell abhaken kann, scheitert. Und dann ist da Jana. Sie folgt Louise auf einmal wie ein Schatten, fast so, als erwarte sie von Louise, dass sie ihr zeigt, wie man lebt.... 


Love you hate you miss you von Elizabeth Scott
Mai 21, 2012, 8:50 am
Filed under: hautnah!

© Deutscher Taschenbuch-Verlag 2010

Julia war ihre beste Freundin, ihre Anlaufstation bei Kummer, ihr großes Vorbild. Und jetzt ist Julia tot – und Amy hat schreckliche Schuldgefühle. Schließlich hat sie den Autounfall überlebt und Julia nicht. Doch nach und nach muss sich Amy damit auseinandersetzen, dass Julia vielleicht doch nicht so perfekt war, wie sie Amy immer erschien. Und plötzlich steht die Frage im Raum, was in der Unglücksnacht tatsächlich passiert ist.
ab 14 Jahren



Tschick von Wolfgang Herrndorf
Mai 21, 2012, 8:47 am
Filed under: hautnah!

© Rowohlt Taschenbuch-Verlag 2012

Maiks Mutter ist in der Entzugsklinik, der Vater mit seiner Assistentin auf Geschäftsreise. Das heißt für ihn, dass er die großen Ferien allein in der elterlichen Villa mit Pool verbringen muss. Doch dann taucht Tschick mit einem geklauten Wagen auf. Eine Abenteuerreise durchs sommerliche Deutschland beginnt.
ab 13 Jahren



Inshallah von Trent Reedy
Mai 21, 2012, 8:25 am
Filed under: fremde Länder, hautnah!

© Aufbau Verlag 2011

Zulaikha, ein Mädchen in Afganistan, hofft. Auf Frieden, jetzt, wo die Taliban fort sind. Darauf, nicht mehr das Eselgesicht mit der Hasenscharte zu sein. Einen Mann zu finden. Lesen und Schreiben zu lernen. Dann kommen die Amerikaner. Sie versprechen, Zulaikhas Mund zu richten. Zugleich trifft sie Meena, die anbietet, sie zu unterrichten. Darf Zulaikha hoffen, dass ihre Träume wahr werden?
ab 13 Jahren